20200825_081439[1].jpg

WegGefährte

Karin Neuner

KarinNeuner_logo_1_edited.png
Praxis für Naturheilkunde
 

Über mich:

  • geboren 1976

  • Mutter von 2 Kindern 

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Schule Johanna Biehler in München 2005

  • Ausbildung zur Fußreflexzonentherapeutin bis 2007 an der Schule Hanne Marquardts bei Heidi Ebentheur in Nesselwang und ab 2020

  • Ausbildung als Verhaltsenstherapeutin 

  • Ausbildung zur Entspannungstherapeutin

  • Ausbildung zur Therapeutin nach Dorn und Breuß im ZfN in München bei Matthias Schwarz 2006

  • Spagyrik der Firmen Phylak und Soluna

  • Wirtschaftsfachwirtin Abschluß 2017

  •  Ausbildung zum Spirituellen Life Coach bei Alexandra Bauer - Serenity Academy München 2021

  • Mitglied beim Bund deutscher Naturheilkundler e.V. BDHN

 

Warum zum Heilpraktiker?

20200706_204352[1].jpg
20200830_173807[1].jpg
Blickwinkel

Manchmal ist es gut, alles aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Ich arbeite ganzheitlich, um alle Facetten aufgreifen zu können.

20201213_142738[1].jpg
Wurzeln

Die Füße geben uns Stand, Halt und Verwurzeln uns. Leider werden sie oft "vergessen"; tragen uns aber trotzdem jeden Tag auf unserem Weg. Über die Füße und ihre Reflexzonen kann der gesamte Körper angesprochen werden - die Therapie nach Hanne Marquart hilft dem Körper sich wieder zu ordnen und sich selbst zu helfen.

Seelisch
20201017_163728[1].jpg

Schmerzen, Stress und Krankheit stehen in direkter Wechselbeziehung mit dem seelischen Gleichgewicht in uns. Die Spagyrik hilft dabei, ins Gleichgewicht zu kommen und Kraft zu tanken.

20200510_151534[1].jpg
Rückgrat

Probleme mit dem Rücken werden inzwischen als Volkskrankheit bezeichnet und doch gibt es oft keine nachhaltigen Lösungsansätze. Die Therapie nach Dorn und Breuß ist sehr fein und hilft dem Rücken und den Bandscheiben, sich zu entspannen und sich neu zu entfalten. Durch Übungen kann Zuhause eine Stabilisierung gefördert werden - Selbstliebe.

20210509_111836[1].jpg
Kinder und Jugendliche

V.A. Kinder und Jugendliche werden oft vergessen. Die Probleme im Rücken durch schwere Schulränzen und die Arbeit vorm PC, der Stress durch Notendruck, anstehende Berufswahl und Wachstumsschübe führen auch immer häufiger zu Problemen.  Auch hier kann auf eine sanfte Weise geholfen werden. Gerade in dieser Altersgruppe ist es  besonders wichtig rechtzeitig zu helfen, um Probleme, die durch das Wachstum noch verstärkt werden können, zu beheben und schon früh mit den richtigen Techniken Wegbereiter für später zu sein

Stress
20200818_194858[1].jpg

Nur wenige können behaupten, keinen Stress zu haben. Eine Massage kann hier entschleunigen und gibt neue Kraft wieder in Balance zu kommen. Nimmt der Stress einen Großteil der Problematik ein oder schlägt sich bereits in körperlichen Symptomen nieder kann über die Füße wieder eine Erdung und über Entspannungsmethoden eine bewusste Entschleunigung hilfreich sein. Bei andauerndem Stress kann ein Coaching neue, nachhaltige Lösungsansätzen bringen.

 
20210207_142147%5B1%5D_edited.jpg
Fußreflexzonentherapie nach Hanne Marquardt

Die Arbeit am Mikrosystem Fuß ist eine der ältesten Reflextherapien. Die Füße tragen uns täglich auf unserem Lebensweg, hier enden zahlreiche Meridiane, wodurch an den Füßen der ganze Körper angesprochen werden kann.  Sie ist eine manuelle Therapieform uns spricht den ganzen Menschen individuell an.  Die Reflexzonentherapie ist eine Ordnungs- und Regulationstherapie, und versteht sich als ein "reflektieren des Großen im Kleinen Das "Makrosystem Körper" kann sich neu ordnen, Blockaden lösen sich.

Eine Serie von 6 Behandlungen ist hier sinnvoll.

Die erste Behandlung dauert ca. 120 min und kostet 120€, jede weitere Behandlung dauert 60min und kostet 60€.

20210510_091521%5B1%5D_edited.jpg
Life Coaching

Im Coaching erarbeiten wir uns die Chance, uns wieder selbst zu spüren und zu erfahren, wo unserer Ressourcen sind, wo unserer Werte liegen. Hier gibt es Raum für Emotionen. 

Eine Serie von 6 Terminen á 60min ist sinnvoll, pro Termin 100€.

20200819_110816%5B1%5D_edited.jpg
Spagyrik

Der Begriff Spagyrik kommt von sparein = trennen und ageirei = verbinden. Die Spagyrik ist Bestandteil der Homöopathie. Die Selbstheilungskraft steht im Vordergrund. Es werden sowohl feinstoffliche, als auch grobstoffliche Pflanzenteile verarbeitet. 

Ich setzte die Spagyrik hauptsächlich begleitend zur Fußreflex oder zum Coaching ein.

20200827_112133[1].jpg
Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß

Rückenschmerzen sind inzwischen durch alle Altersgruppen sehr weit verbreitet. Durch ihre zentrale Funktion werden Organe, Gewebe und Psyche beeinflusst. Verschiebungen, Fehlstellungen und Blockierungen werden auf sanfte Weise erfühlt und korrigiert.

Die Breußmassage bereitet auf die Dorntherapie vor, löst seelische und körperliche Verspannungen und fördert eine Regeneration der Bandscheibe.

Eine Behandlung dauert zwischen 60 und 80 min., eine Behandlung kostet 75€,  2 Behandlungen sind hier sinnvoll.

Neue Wege begehen

Danke für die Nachricht!

Kontaktinformationen

Telefon
E-Mail
Adresse

  +49 176 28894640

Adalbert-Stifter-Str. 3, 82418 Murnau

 
Wooden Hut
20210412_172735[1].jpg
20210412_172729[1].jpg
20210412_172725[1].jpg
20210412_172721[1].jpg
Triberg Wasserfälle

Bei schwierigen Entscheidungen, Veränderungen im Leben, im Job, mangeldem Selbstwertgefühl, dem Gefühl ausgebrannt zu sein - hilft Coaching zu sich selbst und zu seiner persönlichen Lösung zu finden.