AGB

24-Stunden-Regel bei Absagen oder Nicht-wahrnehmen der Termine: Sollte es Ihnen einmal nicht möglich sein, den vereinbarten Termin wahrzunehmen, können Sie jederzeit bis 24 Stunden vor dem Termin absagen. Sollten Sie innerhalb 24 Stunden unmittelbar vor dem Termin absagen oder zu einem Termin nicht erscheinen, ist ein Ausfallhonorar in Höhe von 100 % zu begleichen/ verfällt eine Sitzung aus dem gewählten Paket.

Coaching-Pakete

Die Stunden eines Paketes sind innerhalb der nächsten 6 Monate nach Rechnungsstellung zu buchen. Sollten die Stunden nicht komplett innerhalb von 6 Monaten gebucht werden, verfallen die nicht gebuchten Stunden aus dem Paket.

Bezahlung von Online-Terminen:

Online Termine sind vor dem gewählten Termin, spätestens 12 Stunden davor, per Paypal (hpkarinneuner@gmx.de) zu begleichen. Sonst verfällt der gebuchte Termin und wird anderweitig vergeben.

Ausstehende Zahlungen

Bei ausstehenden Zahlungen wird die Rechnung an meinen Rechtsbeistand abgegeben. Die Folgekosten, die sich aus der Nichtzahlung ergeben, werden gesamt dem Klienten in Rechnung gestellt.